Erfurt-Botschafter

Allgemeine Informationen, Bewerbung, Statut

5. Erfurt-Botschafter-Treffen stand im Zeichen des Reformationsjubiläums

Die aktuell 117 Mitglieder der Initiative „Botschafter für Erfurt“ tragen dazu bei, dass Menschen aus dem In- und Ausland von den Vorzügen der Thüringer Landeshauptstadt als Wirtschaftsstandort, Sportstadt, Tagungs- und Kongressstandort und besonderer Ort zum Wohnen und Leben überzeugt werden. Seit diesem Jahr bereichern unter anderem Wolfgang Heyder, der sportliche Leiter der Oettinger Rockets, Ulrich Haage, Inhaber des Traditionsunternehmens Kakteen-Haage, und Petra Wagner, Site und Manufacturing Manager der Melexis GmbH, die Initiative und werben weltweit für Erfurt.

Das diesjährige Treffen der Initiative bot den neuen Botschaftern am 26. Oktober eine willkommene Gelegenheit, ihre Mitstreiter kennenzulernen. Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stand es ganz im Zeichen des berühmtesten Studenten der Erfurter Universität, Martin Luther. Rund 65 Teilnehmer folgten der Einladung der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) und erkundeten Erfurt auf den Spuren des Reformators. Eine Führung durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum bildete den Auftakt der Veranstaltung. Im Anschluss ging es für die Erfurt-Botschafter auf den Spuren Luthers durch das alte Universitätsviertel. Der Stadtrundgang führte sie zur Michaeliskirche, zum Collegium maius und zur Georgenburse und gewährte ganz spezielle Einblicke in diese authentischen Lutherorte.

Der Kurator des Evangelischen Augustinerklosters und Erfurt-Botschafter Carsten Fromm eröffnete den Abendempfang. Dieser wurde rege genutzt, um das Kloster und seine ausgezeichneten Tagungsmöglichkeiten kennenzulernen und um miteinander ins Gespräch zu kommen. Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der ETMG, nahmen den Empfang zum Anlass, den Botschaftern persönlich zu danken. „Ein jeder von ihnen engagiert sich mit Herzblut dafür, dass sich Erfurt weiter so positiv entwickelt wie in den vergangenen Jahren. Das schätzen wir außerordentlich. Gleichzeitig entwickeln wir gemeinsam neue Ideen, wie wir Erfurt noch bekannter machen können. Das macht die Treffen so ausgesprochen wertvoll“, freut sich Dr. Carmen Hildebrandt über die gelungene Veranstaltung.


Weitere Impressionen von Treffen der Erfurt-Botschafter Initiative finden Sie hier:

Treffen der Erfurt-Botschafter 2015

Treffen der Erfurt-Botschafter 2014

Treffen der Erfurt Botschafter 2013